Die dufte Runde

lerne die Kraft der ätherischen Öle kennen!

Nutze die reinen Essenzen der Pflanzen für die Körperpflege, im Haushalt, zum Kochen sowie Backen und zur Persönlichkeitsentwicklung!

Die dufte Runde

Gemeinsam tauchen wir in die Welt der ätherischen Öle ein.

In schöner Atmosphäre, mit Tee und Snacks, erfährst Du, wie Du die 100% reinen Öle von YoungLiving bestmöglich für Dich nutzen kannst. Es gibt natürlich immer die Möglichkeit, verschiedenste Öle zu schnuppern. An einigen Abenden stellen wir selbst Produkte her. Von einem Schlaf-gut-Spray, Stress-frei-RollOn, Badesalz, Seifen, Reinigungsmittel, Shampoo über Cremes, Zahnpasta & vielen anderen tollen Sachen. An anderen Abenden zeigen wir Dir, wie Dich die ätherischen Öle zur Erkältungszeit unterstützen können, wie Du sie zum Kochen und Backen verwenden kannst oder wie sie Dir helfen, können Dein emotionales Befinden zu stärken.

Was Du bei einer "duften Runde" erwarten darfst, entnimm bitte dem jeweiligen Veranstaltungstext, die Abende variieren.

Was kann ich mit den Ölen alles machen?

  • DIY-Pflegeprodukte

  • DIY-Reinigungsmittel

  • Backen & Kochen

  • Unterstützung bei körperlichen und emotionalen Themen

  • Verbesserung des Wohlbefindens

Die ätherischen Öle

Ätherische Öle sind hochkonzentrierte und starkriechende biochemische Verbindungen, die vor allem durch Wasserdampfdestillation aus Pflanzen (Blättern, Blüten, Zweigen, Samen, Kraut) gewonnen werden. Diese sind Nebenprodukte der Photosynthese.

Die ätherischen Öle haben für die Pflanzen folgende Aufgaben:

- Schutz vor Insektenbefall

- Schutz vor Mikroorganismen (Befall durch Viren, Bakterien und Pilzen)

- Schutz vor Wasserverdunstung und UV-Strahlung

- Kommunikation zwischen Pflanzen

- Anlockung von Insekten zur Bestäubung

Hieraus ergeben sich auch viele Vorteile, die der Mensch für sich nutzen kann

- Wohlgeruch -  fördert Entspannung, Harmonisierung, kann anregend, entspannend etc. wirken - siehe unten

- Schutz vor Mikroorganismen - wirkt antibakteriell, antiviral und antifungal

- Insektenabwehrend

So wirken sie auf verschiedenen Ebenen

  • über den Geruchssinn - die Duftmoleküle der ätherischen Öle wirken direkt aufs Limbische System. Dieses ist ein sehr alter Teil des Gehirns und zuständig für die Verarbeitung von Emotionen, den Antrieb und das Lernen. Die Öle wirken also direkt auf unsere Emotionen und Gefühle - dazu sind Duftölmischungen wie Joy, Release, Forgiveness, Harmony sehr empfehlenswert.

  • über die Rezeptoren in Haut, Schleimhaut & Organen - die ätherischen Öle können in tiefere Hautschichten eindringen und wirken. Einige werden auch über die Blutbahn aufgenommen und wirken dann direkt auf die Organe. Über das Einatmen können sie auch über die Lunge in die Blutbahn gelangen.

  • Desinfizierend - ätherische Öle hemmen die Vermehrung von Mikroorganismen - perfekt zur Reininung und Desinfektion von Oberflächen und der Raumluft - auch auf der Haut kann es verdünnt angewendet werden.

Einige Wirkweisen & die passenden Öle

  • antibakteriell - Rosmarin, Teebaum, Eukalyptus, Lavendel, Kamillie, Duftölmischungen: Thieves, Purification

  • antiviral - Teebaum, Thymian, Zimt, Lavendel, Oregano, Zitrone, Zimt

  • antifungal - Lavendel, Teebaum, Thymian, Patchouli, Eukalyptus, Zitrone, Sandelholz

  • beruhigend - Lavendel, Rose, Kamille, Weihrauch, Bergamotte, Ylang-Ylang, Muskatellersalbei

  • belebend - Zitrone, Orange, Grapefruit,Pfefferminze

  • verdauungsfördernd - Pfefferminze, Ingwer, Fenchel

  • durchblutungsfördernd - Grapefruit, Rosmarin, 

  • ärgerauflösend/harmonisierend - Jasmin, Orange, Duftölmischungen: Release

  • angstlösend - Weihrauch, Sandelholz, Rose

  • stimmungsaufhellend - Ylang-Ylang, Geranie, Sandelholz, Mandarine

Kontakt

Elena Pfarr

  • Facebook
  • Instagram

Copyright © Elena Pfarr