Klangschalenmeditation

Beruhend auf dem universellen Gesetz der Resonanz, fördern Klangschalenschwingungen die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele. Der Mensch besteht aus ca. 60-80% Wasser. Die Klangschalenfrequenzen versetzen das körpereigene Wasser im Blut, in den Zellen und im Gewebe in Schwingung, auch über das Skelett wirken sie. Der gesamte Organismus schwingt sich auf diese Frequenzen ein. Der Körper entspannt, Stress wird abgebaut und Verspannungen können sich lösen. Der Geist kommt zur Ruhe, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und einschränkende Muster, Emotionen sowie Blockaden können sich lösen.

Positive Effekte der Klangschalen

körperlich
  • tiefe Entspannung & Regeneration der Muskeln
  • Stärkung des Immunsystems
  • Linderung von Schmerzen
  • verbesserter Energiefluss
  • Entgiftung des Körpers
  • Verbesserter Kontakt zum Körper und dem eigenen Empfinden
geistig, emotional
seelisch
  • Klärung emotionaler/mentaler Blockaden
  • Loslassen von einschränkenden Gefühlen & Mustern
  • verbesserte Wahrnehmung der Gefühle
  • Konzentrationsfähigkeit steigt
  • Entfaltung des kreativen und produktiven Potentials
  • positives Gefühl zu sich selbst
  • gesteigertes SelbstBewusstsein
  • Eintauchen in die innere Schatzkammer
              Wahrnehmen und Leben                    der seelischen Qualitäten

Klangschalenmeditation - der Ablauf

1. Wir heißen Dich herzlich willkommen. Komm in Ruhe an & gönn Dir einen Tee. Du hast die Möglichkeit Dich vor Ort umzuziehen.

2. Im wundervollen Schwitzhüttenraum finden wir im Kreis zusammen, wir teilen vom Herzen im Rahmen eine Redestabkreises.

3. Du erhältst eine kurze Einführung in die Welt der Klangschalen - damit Du auch verstehst, was in Dir passiert ;)

4. Baue Dir ein super kuschliges Nest aus Fellen, Decken und Kissen & mach es Dir ganz bequem, Du sollst Dich wohlfühlen!

5. Komme in Kontakt mit Dir dank einer geführten Meditation.

6. Gib Dich voll und ganz in den Klangteppich der 15 Klangschalen und Gongs - tauche tief ab & lasse los.

7. Komme langsam wieder zurück, genieße die Wirkung und teile, wenn Du möchtest, Deine Erfahrungen.

& das darfst Du mitbringen

  • bequeme Kleidung, evtl. dicke, warme Socken

  • Kuscheldecke & Kissen

  • Flasche Wasser

  • Schreibzeug

Gut zu wissen!

  • verbringe die Stunden danach am besten in Stille - so kann der Körper das Erlebte gut integrieren.

  • trinke im Anschluss noch 2-3 Gläser Wasser, das unterstützt den Reinigungsprozess.

  • leg Dir in der Nacht Zettel & Stift ans Bett - Du könntest vermehrt/intensiver träumen sowie Botschaften aus Deinem Unterbewusstsein erhalten.

Kontakt

Elena Pfarr

  • Facebook
  • Instagram

Copyright © Elena Pfarr